Huckenhamer Kultursommer 2021

Vom 07. Juli bis zum 11. Juli steht Bayerbach ganz im Zeichen der Kultur!

Nach eineinhalb Jahren Corona-Pause wird die Live-Kultur nun endlich ihr Comeback feiern. Dazu findet in diesem Jahr zum ersten Mal der Huckenhamer Kultursommer statt. Mit tollen Konzerten, Kabarett-Auftritten und  jeder Menge guter Laune finden die Open-Air Veranstaltungen unter der beeindruckenden Kulisse der Natur des schönen Rottals statt. Alle Veranstaltungen sind bestuhlt. Achtung: Leider keine freie Platzwahl.

Über die genauen Zutrittsregelungen und Hygienemaßnahmen werden wir noch rechtzeitig vor Beginn der ersten Veranstaltung informieren. Es besteht keine Maskenpflicht am Platz.

Karten können im Vorverkauf bei www.okticket.de, www.inn-salzach-ticket.de, in den Filialen der Sparkasse Rottal-Inn und bei der Rezeption im Vital CAMP Bayerbach, Huckenham 11, D-94137 Bayerbach erworben werden.

Das Programm:

– leider abgesagt –

Mi., 07.07.2021, Start: 19:30 // Ende 22:00 Uhr

Die Wellküren  „Des werd scho wieder“ 

– Volksmusik + Kabarett, erfolgreich seit über 30 Jahren –

Die Wellküren haben uns Bayern schon durch viele Krisen geholfen. Gegründet 1986, begannen sie zuallererst damit, die Cäsium-Wolken aus dem sowjetischen Tschernobyl vom bayerischen Himmel zu blasen. 1989 ließen sie unsere Heimatlandschaften neu erblühen. Und als dann die zwei Türme in New York fielen, blieben die Drei einfach stehen. Sie waren es, die unsere Sparkassen-Bücher vor der Leman-Pleite bewahrten. Sie haben erfolgreich die Fluchtursachen in unserem Heimatland bekämpft, die Bienen gerettet und überhaupt das ganze Abendland. In ihrer 35-jährigen Amtszeit haben sie unter den fürchterlichsten Bedingungen (Strauß, Streibl, Stoiber, Beckstein und Söder!) ihren Kampf für Freiheit, Gleichheit und Schwesterlichkeit geführt. Und selbst der Lockdown 2020 konnte ihnen keinen Maulkorb verpassen. Wem also, wenn nicht ihnen, können wir unsere COVID-vernarbten Seelen und Lachmuskeln anvertrauen? Wem sonst sollten wir glauben, wenn nicht Bayerns dienstältester Girl-Group, die uns eins verspricht: „Des werd scho wieder!“

Do., 08.07.2021, Start: 19:30 // Ende 22:00 Uhr

Kapelle Josef Menzl  „Ohne Gnade“

– bekannt trotz Rundfunk und Fernsehen –

Die Kapelle für alle Fälle. Nach den Rolling Stones und Motörhead die drittschönste Kapelle.
Neun Musikanten und ein Trommler. Teilweise sogar in der Lage Noten zu lesen. Ein Mix aus schlecht gelaunten, teils lustigen und selten, aber wenn dann übermotivierten Musikern. Eine Darbietung für jedes Alter und jedes Niveau.

Gegründet während einer Schlägerei, spielen Sie trotzdem beide Arten von Musik: Bayerische und altbayerische Blasmusik! Dennoch können unerwartete Ausreisser, wie z.B. zurecht vergessene Schlager-Schnulzen weder ausgeschlossen, noch verhindert werden. Schlachtschüssel-Essen, Gehörlosen-Sportfeste, Bar Mizwas, Scheidungen, Friseursalon-Einweihungen, Chirurgen-Geburtstage, Fahrzeug-Weihen, und Beerdigungen.

Wichtige Information: Die Veranstaltung mit der Kapelle Josef Menzl am heutigen Abend, Do., 08. Juli 2021 ab 19:30 Uhr wird ins Huckenhamer Stadl verlegt. Gewitter, Regen, Hagel und Sturmböen: Für das Rottal gilt heute eine Unwetterwarnung. Darum haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen, die Veranstaltung mit der Kapelle Josef Menz im Rahmen des Huckenhamer Kultursommers in den Huckenhamer Stadl zu verlegen. Denn wir möchten den Zuschauern auch weiterhin ihr Konzerterlebnis ermöglichen. Aufgrund des logistischen Aufwands der Verlegung wird der Einlass ab 18:00 Uhr sein. Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr geplant. Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Platzzuweisung erfolgt vor Ort.

 

Fr., 09.07. + Sa., 10.07. 2021, Start: 20:00 // Ende 22:30 Uhr

Spider Murphy Gang  „unplugged“

Die Konzert-Highlights 2021. JETZT SCHNELL TICKETS SICHERN! –

Achtung: Aufgrund der Erweiterung der Besucherhöchstgrenzen für kulturelle Veranstaltungen gibt es nun wieder Tickets für die Konzerte der Spider Murphy Gang zu erwerben.

Die Schwabinger Jungs, die auch liebevoll von ihren Fans „Spiders“ genannt werden, zeigen mit ihrem Unplugged-Konzert, dass sie keine schlichte Popband oder NDW-Combo sind. Dabei beginnt ihre Spurensuche bei den Anfängen des 20. Jahrhunderts und harmoniert wunderbar mit manch eigenem Hit ihrer Bandgeschichte. Man findet daher nicht nur die altbewährten Lieder der Spiders, sondern auch Elvis, Chuck Berry, Hank Williams, sowie auch Canned Heat oder Rocco Granata. Außergewöhnlich für die SMG, da sie doch ihren Ursprung als traditionelle und puristische Rock’n’Roll-Band hatten. Eine Band, denen ihr neues Gesicht gut steht: Frontmann Günter Sigl nimmt die Rolle des Entertainers und musikalischen Reiseführers ein – um Anekdoten und besondere Erlebnisse seinem Publikum erzählen zu können.

Ich habe Konzert-Tickets für die Spider Murphy Gang aus dem vergangenen Jahr. Was muss ich beachten?

Bereits gekaufte Tickets behalten für den Nachholtermin ihre Gültigkeit und müssen nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund aktueller behördlicher Auflagen das Konzert der Spider Murphy Gang auf zwei Termine verschoben werden muss.

Für das Konzert am Freitag, 9. Juli 20 Uhr gelten die Tickets, die in den Geschäftsstellen der Passauer Neuen Presse, Sparkasse Rottal-Inn, bei der Gästeinfo im Artrium und online bei  www.inn-salzach-ticket.de, www.okticket.de, www.eventim.de gekauft wurden. Alternativ können die Tickets bis Freitag, 2. Juli an der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben werden. Tickets die beim Rottaler Anzeiger gekauft wurden, können im gleichen Zeitraum direkt beim Veranstalter pothpourri concerts zurückgegeben werden. Bitte kontaktieren Sie Alex Poth unter: alex.poth@web.de

Die Tickets die an der Rezeption des Vital CAMP Bayerbach gekauft wurden, gelten nun für das Konzert am Samstag, 10. Juli 2021. Bitte senden Sie uns eine Email an: kultursommer@vitalcamping-bayerbach.de mit ihren Kontaktdaten für Kontaktverfolgung im Rahmen des Infektionsschutzverordnung und einer notwenigen Platzzuweisung. Alle Ticketkäufer*innen erhalten dann von uns per E-Mail eine Benachrichtigung mit den Platznummern.

Leider besteht keine Möglichkeit den Ersatztermin frei zu wählen! 

So., 11.07.2021, Start: 18:00 // Ende 20:30 Uhr

Wolfgang Krebs  „Vergelt’S Gott“

– Ganz große Bühnenkunst –

 Auch im brandneuen Programm „Vergelt´s Gott!“ ist der geniale Parodist in Hochform.
Eine dramatische Lage: Die Hölle ist übervoll mit bayerischen Politikern – dafür kommt im Himmel schon seit vielen Jahren keiner mehr an. Notstand im Paradies!
Nach Jahrzehnten der Stille wird der direkte Draht der bayerischen Staatsregierung vom Himmel ins Hofbräuhaus reaktiviert. Alois Hingerl wurde längst ersetzt: König Ludwig ist längst geheimer Rat von Petrus persönlich, sein direkter Ansprechpartner auf Erden: Edmund Stoiber.
Wolfgang Krebs schlüpft erneut virtuos in die Erscheinungsbilder und Stimmbänder aktueller Politiker und Zeitgenossen. In fliegendem Wechsel und mit wechselnden Fliegen. Und er zeigt, dass wir alle arme Sünder sind, auch unsere weißblaue Führungselite.

Wichtige Information: Die Veranstaltung mit der Wolfgang Krebs am heutigen Abend, So., 11. Juli 2021 ab 18:00 Uhr wird ins Huckenhamer Stadl verlegt.  

Wichtige Informationen

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Maßnahmen, die wir ergreifen, damit Sie im gesund und sicher in den Genuss unserer Veranstaltungen kommen können. Die Informationen werden laufend an die Gegebenheiten angepasst. Sollte es Corona-bedingt zu Änderungen, auch kurzfristig, kommen, informieren wir Ticketinhaber schnellstmöglich per E-Mail oder Post, wenn uns die Kontaktdaten vorliegen. Sie brauchen sich also um nichts zu kümmern. Konzertänderungen werden, sobald bekannt, auf unserer Website in der jeweiligen Veranstaltung veröffentlicht.

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!

Unser Hygienekonzept für einen entspannten Veranstaltungsbesuch:

  • Da die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Rottal-Inn aktuell stabil unter 50 liegt, sind Veranstaltungsbesuche laut Corona-Schutzverordnung ohne vorherige Testung oder Nachweis einer Impfung bzw. Genesung möglich (Stand 14.06.2021). In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 müssen die Besucher einen Testnachweis nach Maßgabe von § 4 vorlegen. Bitte buchen Sie ggf. rechtzeitig einen Testtermin bei einem zugelassenen Testzentrum ihrer Wahl.
  • Um Abstände im Open-Air Gelände einzuhalten, haben wir die Bestuhlung auf die höchst zulässige Besucheranzahl reduziert und festgelegt. Die Sitzplätze sind auf dem Open-Air Gelände entsprechend verteilt.
  • Wir haben die Wegeführung so gestaltet, dass Begegnungen minimiert werden und der Sicherheitsabstand von 1,5 m für Sie sichtbar wird.
  • Unser Personal steuert den Ein- und Auslass, um den Abstand zu sichern.
  • Wir bitten Sie, beim Betreten des Open-Air Geländes und bis Sie an Ihrem Platz sind, ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Weitere Hygienevorkehrungen umfassen u. a. Plexiglaswände im Servicebereich und Stationen zur Handdesinfektion.

Vom Besuch und von der Mitwirkung an Veranstaltungen sind folgende Personen (Besucherinnen und Besucher/Mitwirkende/Dienstleister) ausgeschlossen:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion.
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) und/oder Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen. Zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen.
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).
  • Wir behalten die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und passen das Hygieneschutzkonzept laufend an.

Anreise, Einlass, Service und Gastronomie

  • Wir bitten Sie, beim Betreten des Open-Air Geländes und bis Sie an ihrem Platz sind, ist eine FFP2-Maske zu tragen. An ihrem Sitzplatz bzw. beim Verzehr von Getränken und Speisen darf die FFP2-Maske abgenommen werden. Natürlich trägt unser Personal ebenfalls einen aktuell vorgeschriebenen Mund-Nasenschutz.
  • Bitte reisen Sie frühzeitig an, da es gegebenenfalls zu Wartezeiten am Einlass kommen kann.
  • Die Wegeführung ist so gestaltet, dass Begegnungen minimiert werden. Mit Markierungen wird der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern für Sie sichtbar gemacht.
  • Auf kontaktnahe Serviceleistungen wie den Garderobendienst müssen wir leider verzichten. Ihre Garderobe dürfen Sie mit auf den Platz nehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass das Mitführen von Rucksäcken und großen Taschen aus Sicherheitsgründen nicht gestattet ist.
  • Auch die Mitnahme von Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Für Fragen sind unsere Mitarbeiter an der Abendkasse und auf dem Open-Air Gelände gerne behilflich.
  • Alle Veranstaltungen finden mit Pause statt.
  • Vor den Veranstaltungen und in den Pausen gibt es ein Gastronomieangebot. Achtung: Selbstbedienung.  Selbstverständlich können Sie auch vor dem Konzert in unserem Familiengasthof Huckenhamer Stadl einkehren. Wir bitten Sie hier um rechtzeitige Platzreservierung, da wir von einer hohen Besucherzahl ausgehen. Bitte reservieren Sie vorab per E-Mail an freiheit@vitalcamping-bayerbach.de

Weiterleitung zu Google Maps

Sie verlassen unsere Internetpräsenz und werden zu Google Maps weitergeleitet.
Bitte bestätigen Sie ob Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Abbrechen weiter zu Google Maps

Weiterleitung zu Google Maps

Sie verlassen unsere Internetpräsenz und werden zu Google Maps weitergeleitet.
Bitte bestätigen Sie ob Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Abbrechen weiter zu Google Maps