Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Reservierung unter: 

  +49 8532 927 80 70

  info@vitalcamping-bayerbach.de

Pfarrkirchen

Pfarrkirchen ist nur 17 km (15 Min.) von unserem Campingplatz entfernt.  

Mitten im Herzen des Rottals ist die Kreisstadt Pfarrkirchen mit ihrer 1100-jährigen Geschichte die älteste Stadt im Landkreis Rottal-Inn. Nahe am „Bayerischen Golf- und Thermenland“ präsentiert sich Pfarrkirchen als aufstrebendes Mittelzentrum.

Auch als Ausflugsziel für Erholungssuchende mit hoher Attraktivität im Stadtgebiet, zeigt sich die Stadt von ihrer besten Seite. Dies nicht nur im historischen Stadtkern mit ihren Sehenswürdigkeiten, sondern auch in der Lebendigkeit des gesellschaftlichen Lebens. In den letzten Jahren hat sich Pfarrkirchen durch hochwertige Kunstausstellungen und der Museumsnacht zur Kulturstadt im Rottal entwickelt. Eine Vielzahl von Festen und Veranstaltungen im Jahresablauf runden dieses Angebot der Roßstadt im Rottal ab. Auch im Freizeit- und Sportbereich bietet die Stadt viele Möglichkeiten.

Als Einkaufsstadt im Rottal hat sich die Stadt weit über Niederbayern hinaus einen Namen gemacht. Kulinarisch bietet Pfarrkirchen eine abwechslungsreiche bayerische und internationale Küche. Die vielen Straßencafés, die lauschigen Hinterhofgärten und die schattigen Biergärten laden im Sommer Gäste und Einheimische zum Verweilen ein.

Sehenswürdigkeiten in Pfarrkirchen:

Die Wallfahrtskirche am Gartlberg
Weithin sichtbare barocke Wallfahrtskirche „Zur Schmerzhaften Muttergottes“ auf dem Gartlberg mit zwei Zwiebeltürmen. Der Innenraum gilt als geglückte Zusammenführung des schweren italienischen Barock im Chor mit dem leichten bayerischen Barock des Langhauses.

Das „Wimmer-Roß“
Wahrzeichen der Kreisstadt ist das „Wimmer-Roß“ am Stadtplatz. Die kraftvolle Bronzeplastik des Bildhauers Prof. Hans Wimmer weist auf die große historische Bedeutung des Pferdes im Rottal hin.

Heimatmuseum Pfarrkirchen im Alten Rathaus
Wertvolle Zeugnisse alter Handwerks- und althergebrachter, bäuerlicher Kunst aus Pfarrkirchen und dem mittleren Rottal. Außerdem spezielle Sammlungen von Ofenkacheln, alten Votivtafeln, Stoffdruckmodeln und Fundstücke zu Jungsteinzeit und Frühgeschichtet.

Öffnungszeiten:

April bis Oktober: Dienstag und Donnerstag 14.00 – 16.00 Uhr, Samstag, Sonn – und Feiertag 15.00 – 18.00 Uhr.

Veranstaltungen in Pfarrkirchen

Ein lebendiges Kulturleben verbindet die Menschen. Bereits früher war Pfarrkirchen für seine Vieh- und Jahrmärkte weithin bekannt. Heute finden zahlreiche Veranstaltungen über das ganze Jahr verteilt statt.

Wiederkehrende Veranstaltungen im Frühling:

  • Rottaler Volksfest
  • Kunst & Keramik, Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
  • Gartenlust und Handwerkskunst, Verkaufsausstellung in den Rottauen

Wiederkehrende Veranstaltungen im Sommer:

  • Rottaler Old- und Youngtimer Treffen mit Teilemarkt, Rennbahn
  • Pfingst-Pferde-Trabrennen mit Bayer. Zuchtrennen am Pfingstdienstag
  • Italienische Nächte in der Ringallee
  • Pfarrkirchner Kunst- und Museumsnacht
  • Altstadtfest – „Pfarrkirchen feiert europäisch & mehr“

Wiederkehrende Veranstaltungen im Herbst und Winter:

  • Michaelimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag – Familientag
  • Autosonntag und Tag der Sicherheit mit verkaufsoffenem Sonntag
  • Simonimarkt in der gesamten Innenstadt
  • Pfarrkirchner Weihnachtsmarkt
  • Wochenmarkt am Stadtplatz jeden Freitag Vormittag.

Weitere Veranstaltungen unter: www.pfarrkirchen.de

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Reservierung unter: 

  +49 8532 927 80 70

  info@vitalcamping-bayerbach.de